ESR-Logo

Wonderware - Projekte

Moderne HMI Benutzerschnittstellen von ESR-Systemtechnik geplant, erweitert und neu in Betrieb genommen

Anwendung in der Praxis, Erfolg in der Realität.

Bei der Modernisierung von bestehenden Produktionsanlagen steht oft auch eine übersichtliche Benutzerschnittstelle, die eine schnelle Reaktion auf kritische Situationen ermöglicht, im Vordergrund. Für diese Schnittstelle hat sich der Begriff HMI (Human Machine Interface), also eine Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine, etabliert. Letztendlich handelt es sich dabei um eine mehr oder weniger komplexe Grafiken, die Prozessabläufe darstellt und bedienbar macht. Wir, die ESR-Systemtechnik, haben uns dabei auf die Systemplatform von Wonderware spezialisiert und bieten professionelle, komplette Lösungen an. So kann die neue HMI Bedienoberfläche dem Aussehen der bisherigen angepasst werden, womit eine Bedienerschulung auf ein Minimum reduziert werden kann. Im Gegensatz dazu kann sie aber auch in ihrer Gesamtheit an die gestiegenen Anforderungen zur schnellen und sicheren Bedienung komplett neu gestaltet werden. Unsere Erfahrungen umfassen das gesamte Spektrum der Wonderware Systemplatform, von der Erstellung komplexer Templates bis hin zu kompletten, dynamisierten Prozessgrafiken inkl. Einbindung von Signalen unterschiedlicher Prozessleitsysteme und Speicherprogrammierbarer Steuereungen (SPS). Trenddarstellung mit entsprechender Datenbankanbindung, die Darstellung von Prozessdaten auf dynamischen Webseiten innerhalb eines Firmennetzwerkes sind ebenfalls möglich und wurden von uns bereits realisiert..

So unterschiedlich die Branchen sind, in denen die Systemplattformen eingesetzt werden – das Ziel ist in allen Bereichen dasselbe: Prozessoptimierung durch Kosten- und Aufwand-Reduzierung. Mit einigen Beispielen aus den Bereichen Chemieindustrie und Energiewirtschaft zeigen wir im Einzelnen die Möglichkeiten und die Optimierungspotenziale auf. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns per Email oder telefonisch [Link zur Kontaktseite].

Rütgers

In prozessintensiven Branchen wie der Chemieindustrie sind sinnvolle Informationen über den Produktionsablauf kontinuierlich und in Echtzeit zu erfassen. Mit dem Einsatz des BDE-Systems wird frühzeitig erkennbar, ob Abweichungen vom optimalen Prozessablauf eintreten. Darüber hinaus werden diese in sinnvollen Kontext zueinander gebracht und aussagekräftig visualisiert. Es entstehen signifikante Optimierungsmöglichkeiten, Verbesserungen der Anlageeffektivität und der Rentabilität.

PDF Betriebsdatenerfassung mit Wonderware Systemplatform (öffnet in neuem Fenster)

oder direkter Download Download Button Grafik

Energiemanagement

Plant-Information Management System (PIMS) - Vernetzung von Prozessleitsystemen mit der wonderware Systemplatform.

Der Informationsgehalt aller Prozessdaten zeigt sich erst durch die Analyse der Echtzeit- und historischen Daten. Für die effektive Produktionsüberwachung und Reduzierung der Produktionskosten ist der Zugriff auf aktuelle und historische Daten erforderlich. Um kostengünstig zu produzieren, stellt sich beispielsweise die Frage: „Steht zur Zeit Energie zu günstigen Konditionen in ausreichenden Mengen zur Verfügung?“

PDF Vernetzung von Prozessleitsystemen mit Wonderware (öffnet in neuem Fenster)

oder direkter Download Download Button Grafik

Evonik

In verschiedenen Standorten sind einige PLS80E-Systeme in Betrieb, die jeden Tag in teilweise kritischen Prozessen ihre Arbeit zufriedenstellend erledigen.

Diese Anlagen werden von ESR erweitert, dem geänderten Verfahren angepasst und nicht zu letzt über einen Bereitschaftvertrag 24H an 365 Tagen betreut.

 

 

ISO9001 Logo
Schneider Partner Logo
VMware Partner Logo
Wonderware certified System Integration Partner
Wonderware certified Developer
Menü